Das erste Saisonspiel des Leichlinger TV in der 3. Liga Mitte wird am kommenden Samstag entgegen der ursprünglichen Ansetzung nicht in der heimischen Sporthalle Am Hammer, sondern am gleichen Tag um 18.00 Uhr bei der HSG Bieberau/Modau stattfinden. Der Grund: Der LTV und die HSG mussten aufgrund einiger Mängel in der Sporthalle Am Hammer kurzfristig das Heimrecht tauschen. Das Heimspiel der Blütenstädter gegen denselben Gegner wird voraussichtlich am Wochenende des 6./7. Februar stattfinden. „Es ist natürlich schade, dass unser erster Heimauftritt warten muss. Wir danken aber vor allem der HSG Bieberau/Modau, dass sie so kurzfristig den Tausch des Heimrechts ermöglicht hat“, erklärt Elmar Müller, der sportliche Leiter des LTV.=