(NF) Der Leichlinger TV hat zwei weitere Neuzugänge an Land gezogen: In Maxim Swiedelsky (links im Bild) und Dennis Stöcker (rechts) wechseln zwei weitere junge und talentierte Akteure zur Mannschaft von LTV-Trainer Lars Hepp. „Wir freuen uns sehr, dass Dennis und Maxim zu uns stoßen. Sie passen sportlich und menschlich bestens zum Team und wir haben jetzt einen sehr breiten und ausgeglichenen Kader für die anstehende Spielzeit“, erklärt Elmar Müller, der sportliche Leiter der Leichlinger.

Swiedelsky ist 19 Jahre alt und Kreisläufer. Er durchlief die Jugend des Erstliga-Aufsteigers HSV Hamburg. Stöcker wechselt vom VfL Gummersbach II in die Blütenstadt. Der Torhüter durchlief die Jugendakademie des oberbergischen Traditionsvereins und ist ebenfalls 19 Jahre alt.